Kontakt
Suche
Navigation
News der Branche

Info Normen überarbeitet
Überspannungs­schutz künftig auch in Wohn­gebäuden vor­geschrieben. Mehr

InfoZuschussförderung "Barrierefrei"
Für das Jahr 2017 ist die Zuschussförderung der KfW für einen barrierefreien Bad-Umbau aufgebraucht! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Rauchmelderpflicht
Der Einsatz von Rauchwarnmeldern ist inzwischen in allen Bundesländern gesetzlich geregelt. Mehr

news Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen. Mehr

Tipp Messe ISH
Während der Fachmesse ISH präsentierten die Markenhersteller alle Neuheiten für das Jahr 2017. Mehr

Info Elektromobilität
Kaufprämie von Bund und Herstellern seit Mai 2016. Mehr

Neu DVB-T2 ist jetzt verfügbar
Das neue Überall­fernsehen ist jetzt in vielen Ballungs­gebieten zu empfangen. Mehr

Info All-IP ersetzt ISDN
Am besten jetzt schon aktiv werden. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Zuschuss-Fördertopf für 2017 aufgebraucht!

Im Zuschussprogramm "Altersgerecht Umbauen" werden von der KfW in 2017 nur noch Maßnahmen im Bereich Einbruchschutz gefördert.

Es ist keine Antragstellung für Zuschüsse im Bereich Barrierereduzierung mehr möglich, da die vorgesehenen Bundesmittel aufgebraucht sind.

Bereits durch die KfW erteilte Zusagen sind von einem Antragstopp nicht berührt. Die dafür erforderlichen Bundesmittel sind für die Auszahlung Ihres Zuschusses reserviert. Sie können Ihr Vorhaben durchführen beziehungsweise nach erfolgreicher Durch­führung die Auszahlung im KfW-Zuschussportal beantragen.

Eine Förderung im Jahr 2018 ist gegebenenfalls möglich, wenn wieder Mittel im Bundeshaushalt vorgesehen werden. Auch in diesem Fall gilt, es werden nur Vorhaben gefördert, die bei Antragstellung noch nicht begonnen wurden.

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Newsseite der KfW.