Kontakt
Suche
Navigation
News der Branche

Tipp WOW!!! Das sind die Badtrends 2019!
Was ist in in diesem Jahr? Wir zeigen es Ihnen. Entdecken Sie schon jetzt die Hersteller-Trends 2019. Mehr

Info Erkältungsbad - Ab in die Wanne
Die Grippewelle 2019 steht in den Startlöchern. Wappnen Sie sich mit Wissen zum Erkältungsbad! Mehr

Info Tag der Sonne
Jedes Jahr wird am 3. Mai der Tag der Sonne begangen. Passend hierzu: Unsere Informationen über Photovoltaik-Anlagen. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Der Sommer kommt!
Wir sagen Ihnen, was besser ist als selbstgebaute Klimaanlagen aus Ventilator und nassem Handtuch. Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Glasfaser-Internet
Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Thema Internet mit Glasfaserleitungen. Mehr

Neu Internationaler Tag des Lichts
Am 16. Mai ist der "Internationale Tag des Lichts". Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Enthärtungsanlage softliQ:SC23 von Grünbeck
Passt sich Ihrem Leben an

Die Enthärtungsanlage softliQ:SC23 (Einsatzempfehlung: bis 12 Personen) enthärtet Wasser entsprechend dem Wasserverbrauch.

Die Anlagenkapazität wird automatisch an den individuellen Wasserverbrauch des Betreibers angepasst. Eine kontinuierliche Versorgung mit weichem Wasser ist immer gewährleistet. Denn der Enthärter regeneriert einmal täglich zu einer Zeit, in der kein Wasser benötigt wird. Der softliQ:SC23 arbeitet nach dem Ionenaustauschverfahren und ist mit einer vollautomatischen Steuerung und einem verschleißoptimierten Steuerventil ausgestattet. Die Enthärtungsanlage passt sich aufgrund der eingestellten Rohwasserhärte und den Wasserentnahmen den Vorort-Bedingungen an.

Technische Intelligenz sorgt für effiziente Enthärtung mit kleinstem Salz- und Stromverbrauch. Werkseitig ist der energie- und ressourcensparende Eco-Modus eingestellt. Bei größeren Schwankungen im Wasserverbrauch kann in den Power-Modus gewechselt werden.

Die Bedienung erfolgt über das integrierte Farbdisplay oder über die myGrünbeck-App.

Quelle: GRÜNBECK

Einbauvorbedingungen

Beachten Sie örtliche Installationsvorschriften, allgemeine Richtlinien und technische Daten. Der Aufstellort muss frostsicher sein und den Schutz der Anlage vor Chemikalien, Farbstoffen, Lösungsmitteln und Dämpfen gewährleisten. Vor den Anlagen muss grundsätzlich ein Trinkwasserfilter und ggf. Druckminderer (z. B. pureliQ KD) installiert sein. Für den elektrischen Anschluss ist im Bereich von ca. 1,2 m eine Schuko-Steckdose erforderlich. Zur Ableitung des Regenerierwassers muss ein Kanalanschluss vorhanden sein.

Lieferumfang: Enthärtungsanlage inkl. Anschlusstechnik Wasserprüfeinrichtung „Gesamthärte“

Zubehör:

  • Dosiercomputer EXADOS® EK 6 - softliQ
  • GENO-STOP® 1“
  • Störungsmelder GENO-STOP®
  • Regenerierwasserförderpumpe
  • Kanalanschluss DN 50
  • Isolier-Set softliQ:SC
  • Verlängerungsset für Anschlussschläuche
  • Zusatzverschneideventil
  • Zusatz-Weichwasserabgang

Verbrauchsmaterial:

  • Regeneriersalz (25 kg) nach EN 973 Typ A
  • Wasserprüfeinrichtung „Gesamthärte“

Video: Enthärtungsanlagen softliQ:SC18 und SC23


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG